Hygiene bei PfinziWATZ 2021

Corona macht uns nix…

Jetzt ist aber auch mal gut mit dem ganzen Mist – Corona hat uns lange genug den Spaß an der Schule vermiest… Jetzt ist es and er Zeit, dass wir auch mal wieder Spaß haben. Und zwar Ihr Kinder als auch Wir Teamer. Und wir freuen uns sicher schon genauso auf PfinziWATZ wie Ihr. Aber trotzdem: Corona ist immernoch da – auch wenn man es nicht sieht.
 
Daher ist uns wirklich wichtig, dass uns Corona nix macht. Will heißen: Die Hygieneregeln stehen absolut an oberster Stelle. Oder wollt Ihr, dass wir PfinziWATZ 2021 vorzeitig beenden müssen…?
 

Mit Hygiene-Regeln kriegen wir es hin!

Wir wollen einerseits Euren Kindern und unserem Team möglichst viel Spaß ermöglichen. Dafür aber haben wir strikte Regeln, und mitunter kleinere Gruppen als notwendig. Das machen wir deswegen, damit wir den Ablauf während PfinziWATZ so einfach und sicher wie möglich gestalten. Und außerdem fährt ja der eine oder die andere danach in Urlaub und will ungern in Quarantäne enden… Daher erwarten wir die strikte Einhaltung der Vorgaben!

Bitte begleitet die jüngeren Kinder am ersten Tag, um die Teilnehmerliste abzuzeichnen und einen OFFIZIELLEN negativen Corona-Schnelltest vorzulegen, der nicht älter als 24 Stunden alt sein darf. Außerdem können wir so Rückfragen klären. Während der Anmeldungszeit besteht absolute Maskenpflicht – auch im Freien!

Testpflicht

  • Es besteht eine Testpflicht für alle Teilnehmer – auch für geimpfte und genesene Teilnehmer.
  • Bei der Anmeldung am Montagmorgen ist ein offizieller negativer Schnelltest vorzulegen, der nicht älter als 24 Std alt ist. Selbsttests sind nicht ausreichend.
    => Wir haben mit der Bärenapotheke eine Sonder-Testaktion für den Sonntagvormittag vereinbart, worüber sich alle Teilnehmenden testen lassen können. (Ein separates Mail zur Thema Testen folgt in den nächsten Tagen)
  • Am Mittwochmorgen ist ein weiterer offizieller negativer Schnelltest vorzulegen, der nicht älter als 24 Std ist.
    => Auch dafür können wir für den Dienstagabend ortsnah eine Sonder-Testaktion in Zusammenarbeit mit der Rathaus-Apotheke, Grötzingen, anbieten. (siehe separates Mail)

Maskenpflicht und weitere Hygienemaßnahmen

  • Zugelassene Masken sind medizinische Masken (OP, FFP2)
  • Beim Kommen und Gehen müssen Masken getragen werden. Eltern haben mit Ausnahme vom 1. Tag bei der Anmeldung keinen Zutritt!
  • Die Berufe bilden eine Kohorte. Innerhalb dieser Kohorte muss während der Berufszeit (ca. 09:00 – 13:00) keine Maske getragen werden und auch kein Abstand gehalten werden. Sobald ein Teilnehmer den ausgewiesenen Bereich des Berufes verlässt, muss die Maske getragen werden (Botengänge, Klo, Getränkestand, Bank, etc.). Der Abstand zu anderen Berufen muss eingehalten werden!
  • Das Mittagessen wird innerhalb des Berufes eingenommen, sodass bei Tisch kein Abstand gehalten werden muss. Beim Essenholen etc. wird die Maske getragen.
  • Grundsätzlich gilt: Außerhalb des Berufes ist eine Maske zu tragen
    • Während Begrüßung (Singen) muss die Maske getragen werden.
    • Am Nachmittag lässt sich die Durchmischung der Berufs-Kohorten wegen der Workshops und weiterer Aktivitäten nicht vermeiden. Deshalb ist grundsätzlich eine Maske zu tragen. Wenn bei einem konkreten Angebot die Kinder feste Plätze mit entsprechendem Abstand einnehmen, kann die Maske abgelegt werden.

Die Kinder werden nach den guten Erfahrungen im letzten Jahr zum Ende des Tages hin ihren Berufsbereich gemeinsam mit den Leitern säubern und desinfizieren, so dass alles für den nächsten Tag frisch ist.

Die Voraussetzung – negative Corona-Schnelltests

Wir halten uns striklt an die Vorgaben des Gesundheitsministeriums des Landes Baden Württemberg, weil wir vor allem so sichere Ferienspiele wie möglich für alle gewährleisten möchten. Wie in der Anmeldung bereits informiert und abgefragt, sind für uns offizielle Tests absolute Voraussetzung, dass Eure Kinder mitmachen dürfen. Ohne negative Tests geht es leider direkt wieder nach Hause!

Wir erwarten von jedem Teilnehmenden, dass Rücksicht auf die Gesundheit der Anderen genommen wird. Das beginnt damit, dass wir im Zuge von PfinziWATZ 2021 zwei mal ALLE testen.

Am Sonntag vor PfinziWATZ ist die Bären-Apotheke ein vertrauensvoller Partner, der exklusiv für alle PfinziWATZ’ler Testtermine anbietet. Ihr könnt Euch hier anmelden.